Heimische Küche

Im Elsass lieben wir Schweine... nach dem französischem Sprichwort „Vom Schwein kann man alles gebrauchen" (tout est bon dans le cochon)

Außer unserem berühmten Sauerkraut gibt es andere weniger bekannte Gerichte :

  • Fleischschnacka,
  • Schiffala,
  • Winzersalat,
  • Baeckeoffa,
  • Flammakuacha,
  • Gänseleber (diese Spezialität wurde am ersten im Elsass zubereitet!)

Also gut... die Bezeichnung eigener diesen Gerichten bedeuten für mancher nicht viel. Am Besten entdecken Sie sie selbst in einem guten elsässischen Restaurant. Würden Sie erschrecken vor der Menge die Ihnen hingestellt wird, so kann Ihnen der(die) Kellner(in) erklären dass man im Elsass isst wie man arbeitet!

Die besten Münsterkäse gibt es natürlich bei uns. Hier werden Sie ihm einen feineren Geschmack als irgendwo anders finden. Im Ofen gebacken wird er trotzdem seinen Charakter offenbaren, und einen Salat oder eine Pastete so sanft mit Duft erfüllen.

Und jetzt, unsere Weine : Riesling, Gewürztraminer,Pinot Blanc oder Gris, Sylvaner, Muscat...
Unsere besten Winzer können Ihnen was davon erzählen und werden mit Ihnen ihre Leidenschaft teilen. Bei ihnen gibt es sicherlich schöne Entdeckungen zum guten Preis.

Schließlich, unsere Nachtische :

  • Kougelhopf
  • Eiskougelhopf
  • Heidelbeertorte...

Zusammen gesetzt, pflegen wir im Elsass uns bei Tisch zu erfreuen.

Von traditioneller Bauernküche bis zur raffiniersten Gastronomie haben wir jedem etwas zu bieten um ihn zu befriedigen.

FaLang translation system by Faboba

Sprache/Language/langage